Go Back
Grünes Omelette aus Microgreens auf einem weißen Teller am Holztisch mit Lauch daneben.

Microgreens-Omelette

AvatarAlexandra
Grüne oder rot-grüne Blätter versorgen den Organismus mit Beta-Carotin, Vitamin B1, B2, und B6 sowie Vitamin C. Vor allem Mineralstoffe wie Kalium, Phosphor und Magnesium sowie das "blutbildende" Spurenelement Eisen sind enthalten. Das Wachtelei/Hühnerei liefert hochwertige Eiweiß.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 1

Zutaten
  

  • 7-8 Stück Wachteleier (oder bei Verträglichkeit 2 Bio-Hühnereier)
  • Eine Handvoll Microgreens
  • Eine Handvoll Petersilie
  • 2 Stück Radieschen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Stück Jungzwiebel
  • Etwas Salz
  • Etwas frischen Pfeffer (bei Verträglichkeit)

Anleitungen
 

  • Die Eier mit der Petersilie und etwas Salz mixen
  • Den Jungzwiebel und die Radieschen in Scheiben schneiden
  • Jungzwiebel, Radieschen und Microgreens in Olivenöl anrösten, etwas salzen
  • Die Eier-Mischung salzen, darüberleeren und das Omlette zwei bis drei Minuten braten
  • Das Omlette umklappen und weitere 1-2 Minuten braten.
  • Bei Verträglichkeit mit etwas frischen Pfeffer würzen.
Keyword getreidefrei, glutenfrei, hühnerei-frei, milchfrei, vegetarisch