Kooperation

Kooperation gefällig?

Cartoon: Zwei Frauen in Siegerpose zum Thema Kooperation

Liebe Entscheider:innen innovativer Unternehmen! Liebe PR-Profis! Schön, dass Sie da sind. Reden wir darüber, was wir in Kooperation tun können, um Mehrwert zu schaffen!

Sie sind doch innovativ? Klar, sonst hätten sie Autoimmun Lifestyle vermutlich nicht gefunden. Von daher lassen Sie uns gleich Tacheles reden. Denn mein Team und ich reden nie um den Brei rum, sondern agieren immer transparent. Womit der wichtigste Satz auch schon gefallen ist.

Wer oder was ist Autoimmun Lifestyle?

Hinter dem Webportal Autoimmun Lifestyle und den zugehörigen Social-Media Kanälen steckt Alexandra Binder, Journalistin und Autoimmun-Betroffene. Was will ich? Autoimmunkranken Menschen durch einfache Lebensstiländerungen zu Symptomfreiheit verhelfen. Durch gluten-, histamin- und lektinfreie Ernährung, Achtsamkeit und theoretisches Hintergrund-Wissen, das Ahs und Ohs hervorruft.

Ich freue mich über Anfragen, die zu Autoimmun Lifestyle passen!

Drücken Sie also hier drauf, und schreiben Sie mir. Oder lesen Sie weiter. Wir hätten nämlich noch eine Frage zu klären: Warum muss es passen? Nun, ich bin nicht nur eine wortwitzige Journalistin, die akkurat arbeitet (Check, Re-Check, Double-Check, Sie verstehen). Ich bin auch eine begnadete Verkäuferin. Aber eben nur dann, wenn ich überzeugt von Produkten oder Dienstleistungen bin. Was ich wertschätze, da bin ich scharf drauf, es auch anderen Menschen ehrlich und überzeugend nahe zu bringen. Dieser Logik folgend muss Ihr Ding zu mir, dem Stil des Webportals und den Inhalten passen. Worauf stehe ich neben der thematischen Passgenauigkeit? Auf Transparenz, biologische & faire Wirtschaftsweise.

Kooperation: Was kann ich genau für Sie tun?

  • Ihr innovatives Produkt vorstellen, das selbstverständlich unter fairen und biologischen Bedingungen hergestellt wird. Denn darauf legen Sie so viel Wert, wie ich.
    Die Palette reicht von Lebensmitteln, über Küchengeräte, bis hin zu Naturkosmetik und zum Yogazubehör. Alles eben, das das Leben von autoimmunkranken Menschen bereichert.
  • Ihre hilfreiche und spannen de Dienstleistung vorstellen.
  • Ihr Hotel, eine Reise oder Restaurant vorstellen (immer unter dem Kontext, fair, bio und so).
  • Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung auf Social Media vorstellen.
  • Ein Rezept entwickeln, in dem Ihr Produkt Platz findet.
  • Ihr Produkt/Angebot in meinen Rezepten für einen bestimmten Zeitraum verwenden – z.B. glutenfreie Zutaten, Fleisch von einem bestimmten Bauernhof etc.
  • Ihr Produkt in die Rubrik Bezugsquellen aufnehmen, wenn es mich überzeugt.

All das finden Sie im Detail im Autoimmun Lifestyle Media-Kit, den ich Ihnen sehr gern schicke!

Aktuelle Zahlen (April 2022):

  • knapp 7.200 User pro Monat auf dem Webportal
  • über 19.000 Zugriffe pro Monat
  • über 3,30 Minuten durchschnittliche Verweildauer.
  • Maximale Aktionen pro User: 65
  • über 2.500 stark interagierende Follower auf Instagram
  • 96 Prozent Frauenanteil in der kaufkräftigen Zielgruppe zwischen 35 und 49 Jahren.
Die No Go’s bei einer Kooperation

Ich publiziere keine fertigen kommerziellen Gastbeiträge, vorverfasste SEO Texte als Blogbeitrag, und gehe nicht auf Linktausch- sowie Do-follow-Linkkauf-Anfragen ein. Es finden sich hier keine gekauften Meinungen oder Marketingtexte. Kooperationen kennzeichne ich immer mit dem obligatorischen „Advertorial“, Links werden der Gesetzeslage entsprechend auf „Nofollow“ gesetzt. Produkte, die ich zur Rezension erhalten habe, kennzeichne ich ebenfalls.

Wenn Sie sich jetzt denken, eine Kooperation wäre eine „Coole Sache“, dann kontaktieren Sie mich heute noch unter alexandra@autoimmun-lifestyle.com

in freudiger Erwartung your’s

Mag. Alexandra Binder

Avatar About Author

Journalistin, Hashimoto-Hero, Kochwunderwaffe, Achtsamkeits-Anfängerin

No Comments

    Leave a Reply